Rektorenkonferenz der deutschen Kunsthochschulen (RKK)

In der Rektorenkonferenz der deutschen Kunsthochschulen (RKK) haben sich diese in ihrer ganzen Vielfalt und auch Heterogenität zu einem bildungspolitischen Forum zusammengeschlossen. Die regelmäßige diskursive Kooperation dient dem Erfahrungs- und Meinungsaustausch der Kunsthochschulen untereinander über ihre wesentlichen Aktivitäten und Interessen sowie über Belange der an ihnen angesiedelten Studiengänge, z. B. der Bildenden Künste und des Kunstlehramts. Zu ihren Anliegen und Arbeitsgebieten zählen unter anderem die Gestaltung von Studienreformen und Entwicklungen in der Hochschulgesetzgebung. Darüber hinaus erörtert die RKK auch hochschul- und kulturpolitische Fragestellungen generell. Sie steht dazu in Austausch mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Die RKK schafft öffentliche Aufmerksamkeit für die politischen, sozialen, rechtlichen und wirtschaftlichen Bedingungen der deutschen Kunsthochschulen, wirbt für deren Ziele und vertritt diese gegenüber der Öffentlichkeit und den politischen Entscheidungsträgern. Über regionale und nationale Grenzen hinaus steht die RKK im Dialog mit weiteren Kunst- und Bildungseinrichtungen.

Als Forum der Meinungsbildung und der Interessenvertretung der deutschen Kunsthochschulen hebt die RKK die Bedeutung der bedingungslos freien Kunst für eine komplex konzipierte Gesellschaft hervor und engagiert sich für die Stärkung des Interesses an den Künsten, insbesondere der Förderung des künstlerischen Nachwuchses.

  • Universität der Künste Berlin
  • Weißensee Kunsthochschule Berlin
  • Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (HBK)
  • Hochschule für Künste Bremen
  • Hochschule für Bildende Künste Dresden
  • Kunstakademie Düsseldorf
  • Staatliche Hochschule für Bildende Künste - Städelschule
  • Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
  • Hochschule für bildende Künste Hamburg
  • Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe
  • Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe
  • Kunsthochschule Kassel
  • Muthesius Kunsthochschule
  • Kunsthochschule für Medien Köln
  • Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)
  • Kunsthochschule Mainz
  • Akademie der Bildenden Künste München
  • Kunstakademie Münster
  • Akademie der Bildenden Künste Nürnberg
  • Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main
  • Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
  • Hochschule der Bildenden Künste Saar
  • Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
  • Bauhaus-Universität Weimar

Im Moment keine Einträge.

Sprecher Prof. Dr. Hans Ulrich Reck, Kunsthochschule für Medien Köln

Stellvertretende Sprecherin Prof. Gabriele Langendorf, Hochschule der Bildenden Künste Saar, Saarbrücken

Referentin Christina Hartmann, Kunsthochschule für Medien Köln